Piratenschiff  "Corona" - bespielbare Installation -

work in progress - weitere Infos, Bilder sowie Filme werden folgen

 

***

 

Start: April 2020: mit dem Bau des Schiffes, ca. 40 qm groß, s. auch die Seite des Initiators und Schiffsbaumeisters:

 

Philipp Sebastianwww.philippsebastian.de/corona/2020/

Dort finden Sie auch aktuelle Termine zu Lesungen, Konzerten und Performances im Schiff.

 

Portraitfilm über Philipp und das Projekt für den Künstlerkanal von Horst Goetze, zu sehen auf:

künstlerkanal.de oder youtube.com.

***

 

Nah und fern - von der (Un-) Möglichkeit der Begegnung - 27.04.20, 7:30 h

Solo-Performance: Ricarda Rommerscheidt, Fotografin und Mitreisende: Anne Barthhttps://annebarth.de

 

 

 

 

Widmen möchte ich meine Performance zwei Frauen, denen ich viel zu verdanken habe:
  • Irmgard Häussermann, eine langjährige, leider schon verstorbene (Schreib-)Freundin, 
    Buchtipp: Irmgard Häussermann: Ökotrauer - Ermutigung zur Spurensuche, Eire Verlag  - sowie
  • Julia Cameron, ihr "Weg des Künstlers", Knaur Verlag, inspiriert mich immer wieder auf´s Neue.
***

Resonanz zum Projekt, zur Performance, zu den Bildern: hier klicken

***
 

Meine Fotografien des Ortes und Skizzenbucheinträge - zum Vergrößern anklicken:

 
 
***
 

Trio-Performance "Nah und fern - von einem, der auszog, ..." - 9. Mai, 16 h

Anne Barth, Ricarda Rommerscheidt, Philipp Sebastian - Begegnung wieder ohne Worte -

Fotos: Anne Barth, Film: Anne Barth (folgt)

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Rommerscheidt; Malerei und Zeichnung