Aktuelles - Vorschau - Archiv

 

Nächste Eröffnung

 

Samstag/Sonntag, 15. und 16. Juni 2024,

jeweils 11 bis 18 Uhr

 

 

Mitgliederausstellung und Offene Ateliers zum LebensKunstMarkt 

 

Ich bin mit meinen Graphiken im 1. OG zu finden.

 

Dauer: Samstag und Sonntag, 15./16. Juni, jeweils von 11 bis 18 Uhr

 

Ort: Künstlerforum Remagen, Villa Heros (direkt hinter dem Rathaus),

Kirchstraße 3, 53424 Remagen

 

Weitere Infos auch zum Lebenskunstmarkt hier: www.lebenskunstmarkt.de

 

Laufende Ausstellungen

 

bis 30. Juni

 

 

Zustand - 50 Jahre BBK Bonn

 

Ausstellung im Rahmen des 50-jährigen Jubiläums des BBK Bonn-Rhein-Sieg. Gezeigt werden diverse Techniken. Von mir wurde dafür von der Jury eine große Malerei und ein Objekt ausgewählt.

 

Ausstellungsdauer: 9. bis 30. Juni

 

OrtKünstlerforum BonnHochstadenring 22-24, 53119 Bonn

Öffnungszeiten: Di bis Fr 15 - 18 Uhr, Sa 14 - 17 Uhr, So 11 - 17 Uhr

 

Finissage mit Künstlerlnnen-Gesprächen: Sonntag, 30. Juni um 15:30 Uhr

 

 

bis 28. Juni

 

 

Zeit - 50 Jahre BBK Bonn

 

Ausstellung im Rahmen des 50-jährigen Jubiläums des BBK Bonn-Rhein-Sieg. Gezeigt werden diverse Techniken. Von mir wurde von der Jury hierfür eine ca. 240 cm breite Pinsel-Zeichnung ausgewählt.

 

OrtPumpwerkBonner Str. 65, 53721 Siegburg

Öffnungszeiten: Mi, 11 bis 16 Uhr / Do, 15:30 bis 18 Uhr / Fr, 11 bis 15 Uhr / So, 13 bis 16 Uhr / feiertags geschlossen.

 

 

bis 30. Juni

 

 

Internationales Ausstellungsprojekt Packaging

 

Verpackung – Hülle und Gepäck des Lebens, 

 

länderübergreifendes Kunstprojekt des BBK Bonn, Rhein-Sieg e.V., der Société Automne Paris Champs Élysées, des polnischen Berufsverbandes Bildender Künstlerinnen und Künstler, ZPAP Katowice, der niederländischen Stichting KunstWerkt, Schiedam und Künstler:innen aus Tschechien, Museum Svitavy. 

 

OrtStichting KunstWerktArt Centre SchiedamLange Nieuwstraat 191, 3111 AJ Schiedam, Niederlande

 

 

bis 31. Dezember

 

 

Frauenbewegungen 1865 - 1971 - 2017

 

Kuratiert von Bettina Bab, Historikerin.

 

Ausstellende Künstlerinnen: 

Chris Campe, Yvonne Feder, Karin Ferenz-Hörold, Sabina Flora, Nina Herold, Ricarda Rommerscheidt, Gerda Rondé, Ulla Schenkel, Ellen Sinzig, Inge Stahl und Ilse Teipelke.

Ich bin mit einem ganz neuen "analogen-interaktiven" Objekt zu Art. 12 GG (Berufsfreiheit) dabei.

 

Ort: Frauenmuseum, Im Krausfeld 10, 53111 Bonn.

ÖffnungszeitenDienstag bis Samstag 14 – 18 Uhr, Sonntag 11 – 18 Uhr.

 

Vorschau

 

14. bis 28. Juli 2024

 

 

Internationales Ausstellungsprojekt Packaging

 

Verpackung – Hülle und Gepäck des Lebens, länderübergreifendes Kunstprojekt des BBK Bonn, Rhein-Sieg e.V., der Société Automne Paris Champs Élysées, des polnischen Berufsverbandes Bildender Künstlerinnen und Künstler, ZPAP Katowice, der niederländischen Stichting KunstWerkt, Schiedam und Künstler:innen aus Tschechien, Museum Svitavy. 

 

Von mir ist ein Objekt dabei, das ich in Annaberg/Polen aus dortigen Fundstücken/Müll gefertigt habe.

 

Eröffnung: Sonntag, 14. Juli 2024 um 15 Uhr

 

OrtKünstlerforum Remagen, Villa Heros (direkt hinter dem Rathaus),

Kirchstraße 3, 53424 Remagen

 

Öffnungszeiten: samstags und sonntags, jeweils von 15 bis 18 Uhr

 

 

1. bis 29. September 2024

 

Nominierte

 


Drunter & Drüber - 13. Kunstpreis Wesseling
Kunstpreisverleihung und Ausstellung

 

Aus über 500 Bewerbungen wurden 33 Finalisten nominiert.

Ich freue mich sehr, dass ich in der Sparte Malerei nominiert wurde.

 

Vernissage: Sonntag, 1. September um 15 Uhr

Ort: Scheunen Galerie des Schwingeler Hofs, Schwingeler Weg 44, 50389 Wesseling.

 

Weitere Infos folgen.
 

 

6. Sept. bis 13. Okt. 2024

 

 

Annaberg

 

Ausstellung von 38 Teilnehmer:innen der Internationalen Künstlerbegegnungen in Annaberg/Polen, der Jahre 2015 bis 2023. Ich war in diesen Jahren zweimal dabei, in 2016 und 2020.

 

Ort: Muzeum Diecezjalne Opole, Polen

 

Weitere Infos folgen.

 

18. bis 22. Sept. 2024

 

 

Out of the BOX - BOnn OXford Art XChange  

 

Gezeigt werden die rund 100 Boxen, die von Oxforder und Bonner KünstlerInnen gemeinsam in einem Mail-Art-Projekt gestaltet wurden und bereits in 2023 in Bonn zu sehen waren. 

Ich habe 11 Boxen mitgestaltet.

 

Ort: OVADA, The Warehouse, 14a Osney Lane, Oxford

 

Siehe auch die Infos zum bisherigen Bonn-Oxford-Austausch unter Projekte.

 

 

Sonntag, 22. September

 

 

CERCLES

 

 

Mit CERCLES entwickelt Boris Charmatz, Intendant des Tanztheater Wuppertal Pina Bausch, eine Performance zum Kreis, die er mit 200 Teilnehmenden aus Wuppertal und Umgebung gemeinsam mit dem Ensemble des Tanztheater Wuppertal erarbeiten und im September unter freiem Himmel zur Aufführung bringen wird.

 

Ich freue mich sehr, dass ich nach "Wundertal - Sonnborner Straße" (Mai 2023 in Wuppertal) wieder dabei sein werde!

 

Aufführung: Sonntag, 22. September von 13 bis 18 Uhr

 

Ort: Sportplatz Höfen, Höfen 71, 42277 Wuppertal

 

Weitere Infos folgen.

 

 

Vergangene Ausstellungen/Aktionen 2024               (E): Einzelausstellung/-performance, (G): Gruppe, (K): Katalog, (F): Film

 

 

  • Lasst uns an der Mitte treffen - Performance und Picknick. Künstlerische Leitung: Hoernemann&Walbrod. Gefördert durch das NRW Kultur Sekretariat Wuppertal. Beteiligte Künstler:innen: Julja Schneider, Peri de Bragança, Harald Neumann, Ricarda Rommerscheidt, Ulrike Greve, Friederike Tröscher, Philipp Fricke, Uta Büchler; Vilich-Müldorf, Bonn. (G)

 

 

  • Fremde Welten, Scheunen Galerie des Schwingeler Hofes, Wesseling. (G) (F)

 

 

 

 

  • Schau mir in mein Fenster - Videokunst-Festival des STADTBAD e.V. in Brandenburg an der Havel, www.stadtbad.eu . 
    Unser Video "Nah und fern" wurde dort gezeigt (Video: Anne Barth, Solo-Performance: Ricarda Rommerscheidt). (G) (F)
 
 

 

2009 - 2023

Archiv vergangene Ausstellungen -

Bildende Kunst:

 

hier klicken

 

 

1997 - 2023

Archiv vergangene Aufführungen -

Darstellende Kunst:

 

hier klicken

 

Foto: Alessandro De Matteis
Druckversion | Sitemap
© Rommerscheidt; Malerei, Zeichnung, Projekte