Aktuelles - Vorschau - Archiv

 

Nächste Eröffnung

 

8. März 2024 bis Dezember

 

 

Frauenbewegungen 1865 - 1971 - 2017

 

Kuratiert von Bettina Bab, Historikerin.

 

Ausstellende Künstlerinnen: 

Chris Campe, Yvonne Feder, Karin Ferenz-Hörold, Sabina Flora, Nina Herold, Ricarda Rommerscheidt, Gerda Rondé, Ulla Schenkel, Ellen Sinzig, Inge Stahl und Ilse Teipelke.

Ich bin mit einem ganz neuen "analogen-interaktiven" Objekt zu Art. 12 GG (Berufsfreiheit) dabei.

 

Ort: Frauenmuseum, Im Krausfeld 10, 53111 Bonn.

ÖffnungszeitenDienstag bis Samstag 14 – 18 Uhr, Sonntag 11 – 18 Uhr.

 

Eröffnung: Freitag, 8. März um 17 Uhr. Eintritt zur Eröffnung frei.

 

Laufende Ausstellungen

 

bis 15. März 2024

 

Handgepäck, Installation: Dietmar Petzold

 

Verpackung – Hülle und Gepäck des Lebens

 

ist ein länderübergreifendes Kunstprojekt des Kulturwerks des BBK Bonn, Rhein - Sieg e.V., des BBK Bonn, Rhein -Sieg, der Société Automne Paris Champs Élysées, des polnischen Berufsverbandes Bildender Künstlerinnen und Künstler, ZPAP Katowice, der niederländischen Stichting KunstWerkt, Schiedam und Künstler:innen aus Tschechien, kuratiert durch Lea G. Sehnalová, Museum Svitavy.

Von mir wurde ein Objekt einjuriert, das ich in Annaberg/Polen aus dortigen Fundstücken/Müll angefertigt habe.

 

Ort: Wissenschaftszentrum Bonn, Foyer und Casino, Ahrstraße. 45, 53175 Bonn

Öffnungszeitenmontags bis freitags von 8 bis 17 Uhr.

 

Das Video der Eröffnung von talking art ist hier zu sehen: 
Darin gibt es auch einige Ausschnitte der Performance Nonverbale Dialoge - Transdisziplinäre Improvisation zu sehen - von und mit Jennifer Hoernemann, Friederike Tröscher (beide: corda.dance), Ulrike Greve und Ricarda Rommerscheidt.
 

 

bis 31. März 2024

 

Ausschnitt meines Objektes "Rhein-Familie", Foto: Anne Barth

 

Transform Energy

Ausstellung des Kunstvereins Bad Godesberg e.V.

 

Unser gesellschaftlicher Alltag ist geprägt vom Aussondern, vom Ausmustern, vom Entsorgen, vom Vernichten grundsätzlich verwertbarer Materialien. Den Prozess des Umwandelns von Reststoffen künstlerisch zu erforschen und in seiner Vielfalt darzulegen, ist Ziel dieser Ausstellung.

Von mir wurden zwei Objekte aus Rhein-Fundstücken dafür einjuriert.

 

Ort: AHT Syngas GmbH, Bonngasse 23, 53111 Bonn (direkt gegenüber des Beethoven-Geburtshauses)

Öffnungszeitenmittwochs 15 bis 17 Uhr

 

 

bis 21. April 2024

 

 

"So wie es ist, bleibt es nicht" (B. Brecht)

 

24 GEDOK-Künstlerinnen setzen sich mit Veränderung, Verfall und Neuentstehung in verschiedenen Materialien und auf unterschiedlichsten Medien auseinander.

Von mir wurde eine 150 x 190 cm große Acrylmalerei einjuriert.

 

Ort: Museum Boppard, Kurfürstliche Burg, Burgplatz 2, 56154 Boppard am Rhein

 

Öffnungszeiten:

Dienstag bis Freitag, 10 bis 17 Uhr

Samstag und Sonntag, 11 bis 18 Uhr

 

Vorschau

 

5. bis 28. April 2024

 

 

Fremde Welten

 

23 Künstlerinnen der GEDOK Bonn nähern sich auf vielfältige und ganz unterschiedliche Weise den Facetten des Themas, in allen Sparten der Bildenden Kunst: Malerei, Grafik, Zeichnung, Fotografie, Installation und Bildhauerei. Ich bin mit zwei Acrylbildern dabei (je 100 x 130 cm).

 

Eröffnung: Freitag, 5. April um 19 Uhr.

 

Begrüßung: Ralph Manzke, Bürgermeister der Stadt Wesseling und

Waltraud Pritz, Leiterin der Bildenden Kunst GEDOK Bonn

 

Einführung: Sigrun Fricke, Kunsthistorikerin

 

Ort: Kunstscheune im Schwingeler Hof, Schwingeler Weg 44, 50389 Wesseling.

Öffnungszeiten: jeweils samstags und sonntags von 15 bis 18 Uhr.

 

 

im Mai bzw. im Juni

 

 

Zeit

50 Jahre BBK Bonn

Pumpwerk in Siegburg - weitere Infos folgen.

 

Zustand

50 Jahre BBK Bonn

Künstlerforum Bonn - weitere Infos folgen.

 

 

vorauss. Aug. oder Sept. 2024

 

 

Out of the BOX - BOnn OXford Art XChange  

 

Die Ausstellung ist geplant für Sommer 2024 in Oxford, weitere Infos folgen.

 

Gezeigt werden die rund 100 Boxen, die von Oxforder und Bonner KünstlerInnen gemeinsam in einem Mail-Art-Projekt gestaltet wurden und bereits in 2023 in Bonn zu sehen waren.

 

Siehe auch die Infos zum bisherigen Bonn-Oxford-Austausch unter Projekte.

 

 

6. Sept. bis 13. Okt. 2024

 

 

Annaberg

 

Ausstellung von 38 Teilnehmer:innen der Internationalen Künstlerbegegnung in Annaberg/Polen, der Jahre 2015 bis 2023.

 

Ort: Muzeum Diecezjalne Opole, Polen

 

Weitere Infos folgen.

 

Vergangene Ausstellungen/Aktionen 2024               (E): Einzelausstellung/-performance, (G): Gruppe, (K): Katalog, (F): Film

 

 

  • Schau mir in mein Fenster - Videokunst-Festival des STADTBAD e.V. in Brandenburg an der Havel, www.stadtbad.eu . 
    Unser Video "Nah und fern" wurde dort gezeigt (Video: Anne Barth, Solo-Performance: Ricarda Rommerscheidt). (G) (F)

 

 

2009 - 2023

Archiv vergangene Ausstellungen -

Bildende Kunst:

 

hier klicken

 

 

1997 - 2023

Archiv vergangene Aufführungen -

Darstellende Kunst:

 

hier klicken

 

Foto: Alessandro De Matteis
Druckversion | Sitemap
© Rommerscheidt; Malerei, Zeichnung, Projekte