Vita

Bildende Kunst:

  • 2021: Intensivstudium Malerei bei Matthias Kroth, Europäische Kunstakademie Trier
  • 2020: 15. Internationale Künstlerbegegnung in Annaberg, PolenLeitung: Prof. Damian Pietrek, Kunstakademie Katowice
  • 2019/20: Malerei und Akt bei Prof. Dr. Qi Yang, Kunstakademie Steinfeld
  • 2017: Bildhauerei bei Prof. Paul Jonas Petry, Gaststudium an der Alanus Hochschule Alfter
  • 2016: 11. Internationale Künstlerbegegnung in Annaberg, PolenLeitung: Prof. Damian Pietrek, Kunstakademie Katowice
  • 2011 bis 2014: Intensivstudium Malerei und Zeichnung bei Volker Altrichter und Prof. Thomas Egelkamp, arte fact
  • ab 2009: Zeichnung, Akt, Portrait, Malerei und Mixed Media bei diversen Dozenten u. a. bei Martin Mohr, Dr. Thorsten Klockenbring, Prof. Jo Bukowski, artefact, Freie Kunstschule Bonn und an der Alanus Hochschule Alfter
  • Mitglied im Bundesverband Bildender Künstler (BBK) Bonn, Rhein-Sieg e. V.
  • Mitglied im Künstlerforum Remagen e. V. 
  • VG Bild-Kunst, Urh. Nr.: 5101618
  • Werke in öffentlichen und privaten Sammlungen

 

Darstellende Kunst:

  • 2021 Ein Päckchen voll Hoffnung - Texte aus vier Generationen - Lesung & Publikumsgespräch im Rahmen der Ulmer Friedenswochen von und mit Ricarda Rommerscheidt, Verein für Friedensarbeit, KUNSTPOOL. Galerie am Ehinger Tor, Ulm. 
  • 2021 Komparsin (Guest Restaurant/Traveller Zeppelin) Babylon Berlin, Staffel 4, Regie: Henk Handloegten, Achim von Borries, Tom Tykwer, Produktion: X Filme Creative Pool GmbH, Kostümbild: Pierre-Yves Gayraud
  • 2020/21 Solo- und Trio-Performance-Filme/Fotos - Gemeinschaftsprojekt mit Philipp Sebastian (Initiator/Trio-Performance), Anne Barth (Fotografie/Film/Trio-Performance), Kai Niggemann und Claudia Günster (Film-Sound/-Musik)
  • seit 2016: Contact Improvisation bei Tanja Striezel, Jörg Hassmann und Christine Mauch
  • seit 2006: (Gruppen-) Lesungen zu verschiedenen Themen und Einführungsreden zu diversen Ausstellungen
  • seit 2003: Afrikanischer Tanz bei Kira Kaipainen und Nils Kercher
  • seit 2003: Qigong Yangsheng, 15 Jahre als Lehrerin für Qigong, Medizinische Gesellschaft für Qigong Yangsheng Bonn e.V., von meinen vielen Qigong-LehrerInnen nenne ich hier zwei, die mich besonders inspiriert haben: Roswith Schläpfer durch ihre Verbindung von Qigong und Rhythmus sowie ihrer Hinführung zur "Freien Form" sowie Tan Daijing, bei dem ich über viele Jahre in Deutschland und China lernen durfte.
  • 2010 bis 2017: mehrere Fortbildungen und Aufführungen Eurythmie bei Prof. Andrea Heidekorn
  • 2015: BMC (Body-Mind Centering) bei Cornelia Budde
  • 2012: Butoh bei Sabine Seume
  • 2003/2005: Tanztheater und Tanzimprovisation bei Prof. Hans-Joachim Reich
  • 2003: Schauspiel und Regie bei Prof. Christian Bohdal
  • 1997-2003: Mitglied der Theatergruppe "AllesLive" in fünf Theaterstücken - von Maske, Regie bis hin zur Hauptrolle
  • 10 Jahre Hatha Yoga bei diversen LehrerInnen
  • einige Jahre Stepptanz u.a. bei Bernd Paffrath
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Rommerscheidt; Malerei, Zeichnung, Projekte